Das Fachwerkhaus wurde bei einer Personenzählung 1663 erstmals urkundlich erwähnt